Der Meister­brenner Siegfried Herzog

„Personifizierte GEISTreiche Leidenschaft“

Eigentlich ist der perfektionistische Tüftler & leidenschaftliche Brenner Siegfried Herzog passionierter Landwirt mit Diplom. Stark verwurzelt mit seiner Pinzgauer Heimat im Salzburger Land, lebt und wirkt der authentische Schnapsbrenner in Saalfelden, wo er sich Kraft & Inspiration für seine Schnapsbrennerei regelmäßig beim Ausgleichssport in den Pinzgauer Bergen holt.

Als Sprössling eines fast 500 Jahre alten landwirtschaftlichen Betriebes (ERBHOF in gelebter Familien- & Schnapsbrenner Tradition) wusste er nach Antreten seines Erbes mit Respekt und Engagement in die Fußstapfen des Vaters zu treten. Allerdings mit dem klaren Ziel vor Augen, das „Schnapsbrennen“ zu perfektionieren, sodass sich künftig die Herzog Brände unter die TOP TEN gesellen und sich internationaler Wahrnehmung erfreuen dürfen.

Siegfried Herzog steht für Qualität

Erlesene Edelbrände und Liköre vom Kenner

Trotz wachsender Nachfrage und internationaler Präsenz trägt jede Flasche seine Handschrift, weil Siegi Herzog selbst JEDEN TROPFEN brennt und nur er – die wohl modernste Brennanlage Europas – steuert und das Herzstück der Brände formvollendet rausholt.

Bedingungslose Sorgfalt bei der Herstellung steht im Mittelpunkt des Schaffens in Herzogs Schnapsbrennerei. Großer Wert wird auf Authentizität und Perfektion gelegt, ausschließlich frisches, unverfälschtes und saisongerechtes Obst in Top Qualität von langjährigen Partnern wird handverlesen verarbeitet und zu Top Edelbränden vollendet.

Der Prozess vom hochwertigen Obst zum feinen Edelbrand und Likör. In der Schnapsbrennerei Herzog im Salzburger Land destilliert der Braumeister Siegi Herzog noch selbst.

Die Verkostung von Siegfried Herzogs edlen Bränden und Likören ist ein Erlebnis der besonderen Art. Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich verwöhnen.

Mehrfach internationales GOLD und die Auszeichnung zum BRENNER DES JAHRES sind nur einige der Auszeichnungen, die Schnapsbrenner Siegi Herzog bereits erhalten hat.